Wer bestimmt, wohin der Leichnam nach der Untersuchung im IRM-UZH überführt wird?

Die Angehörigen bestimmen wohin der Leichnam nach der Untersuchung überführt wird. Die Überführung wird durch einen anerkannten Bestatter bzw. ein Bestattungsunternehmen durchgeführt. Zur Organisation der Bestattung (Überführung, Kremation ja/nein, Datum der Bestattung usw.) nehmen Sie mit dem Bestattungsamt des Wohnortes der verstorbenen Person Kontakt auf. Dort wird man Sie bezüglich der Formalitäten unterstützen.